Home > Kinesiologie Ausbildung – Touch for Health

Kinesiologie Ausbildung -Touch for Health

Nächste Termine

Info- und Erlebnisstunden über die Touch for Health-Ausbildung

Die nächste Touch for Health-Ausbildungsserie beginnt wieder im September 2020.

Bei den Info- und Erlebnisstunden können Fragen zur Touch for Health – Ausbildung in kleiner Runde geklärt werden.

  • Do 16. Juli 2020, von 19:30 – 20:30
  • Do 23. Juli 2020, von 17:00-18:00
  • Fr 31. Juli 2020, von 19:00 – 20:00
  • Fr 07. August 2020, von 13:00-14:00
  • Fr 14. August 2020, von 19-20h
  • und nach Vereinbarung

 

Die Teilnahme ist kostenlos – bitte um Anmeldung!

Telefon: 0650 98 28 097
E-mail: info@forella.at

Ausbildungsserie Beginn im September 2020

    • TfH 1: Sa 19. – So 20. September 2020
    • TfH 2: Sa 10. – So 11. Oktober 2020
    • TfH 3: Sa 21. – So 22. November 2020
    • TfH 4: Sa 12. – So 13. Dezember 2020

jeweils von 9h bis ca. 17h

Ausbildungsserie Beginn im Jänner 2020

    • Termine folgen

jeweils von 9h bis ca. 17h

1_11_9
1_11_11

Was ist Touch for Health?

Touch for Health®, auch „Kinesiologie der Gesundheit“ oder „Das kleine 1×1 der Kinesiologie“ genannt, wurde Ende der 60er Jahre vom Chiropraktiker Dr. John F. Thie aus der „Applied Kinesiology“ entwickelt. Es ist eine Synthese aus traditioneller chinesischer Medizin und westlicher Medizin. Es enthält Elemente aus der
  • Chiropraktik
  • Bewegungslehre
  • Ernährungswissenschaft
  • Meridianlehre
  • und den fünf chinesischen Elementen.
Das Arbeitsmedium sind Muskeln die mit den 14 Akupunkturmeridianen in direkter Verbindung stehen. Dadurch ist es möglich ein aussagekräftiges Bild über den aktuellen Zustand des Energiesystems des Menschen zu erstellen. Die Arbeit setzt sich zum Ziel, Ungleichgewichte im Energiesystem des Menschen auszugleichen, bevor sie sich auf körperlicher Ebene manifestieren.
1_11_3

Touch for Health wird eingesetzt

  • um Ungleichgewichte zu erkennen und zu balancieren
  • zur Gesundheitsvorbeugung im Allgemeinen
  • um emotionalen Stress abzubauen
  • um negative Glaubenssätze und -muster zu erkennen und zu balancieren
  • um Ziele festzusetzen und zu erreichen
  • um die Selbstheilungskräfte aktivieren
  • um Wohlbefinden zu steigern
  • um die Lernfähigkeit zu steigern

Kinesiologie Ausbildung: Touch for Health I-IV

Zielgruppe

  • Lebens- und SozialberaterInnen
  • Touch for Health lässt sich beruflich im Wellness- und Sportbereich nutzen.
  • Menschen die sich in eigener Praxis als KinesiologIn selbstständig machen wollen
  • Für TherapeutInnen jeglicher Richtungen stellt TfH eine Bereicherung ihres Behandlungsrepertoires dar.
  • Für Interessierte, die das erworbene Wissen und Können als „energetische Hausapotheke“ im Familien- und Freundeskreis einsetzen wollen.
  • Sehr viele Elemente in dieser Ausbildung können für eigene Balancen genutzt werden.

Voraussetzungen

  • Gute physische und psychische Verfassung
  • Interesse an ganzheitlicher Lebensführung
  • Offenheit und Bereitschaft für persönliche Lernprozesse
  • Keine Vorbildung notwendig

Kosten

Die Ausbildung kostet pro Modul € 280,-

Maximal 6 Personen

Die Infostunden sind kostenlos

Inhalte der Module im Einzelnen

Touch for Health 1

  • Was ist Touch for Health
  • Anschaltübungen
  • Geschichtliches
  • Muskeltest – Klartest
  • 14 Hauptmuskel
  • 14 Meridiane
  • Stärkungsmöglichkeiten: Neurolymphatische Massagepunkte, Neurovaskuläre Kontaktpunkte, Meridiane, Muskel
  • Emotionaler Stressabbau – ESA
  • Augenenergie
  • Ohrenenergie
  • Schmerzabbau
  • Narbenentstörung
  • Nahrungsmittel
  • Übungen und Balancen

Touch for Health 2

  • 14 weitere Muskeltests
  • Cross Crawl für Integration
  • Farben-Balance
  • 5-Elemente-Zuordnung
  • Stärkende Akupressur-Haltepunkte
  • Mustermöglichkeiten
  • Überenergiepunkte
  • Meridianuhr
  • Emotioneller Stressabbau – Zukunft
  • Schmerzverminderung
  • Gehirnflüssigkeitstechnik
  • Muskelaufbau-Spindelzellen, Golgi-Sehnen-Apparate
  • Übungen und Balancen

Touch for Health 3

  • 14 weitere Muskeltests
  • Ton-Balance
  • Beruhigende Akupressurhaltepunkte
  • Pulstest
  • Schritt-Test
  • Reaktive Muskel
  • Tibetanische 8
  • Haltungs-Stress-Reduktion
  • Emotioneller Stressabbau – Vergangenheit
  • Schmerzverminderung bei chronischen Schmerzen
  • Übungen und Balancen

Touch for Health 4

  • 5 Elemente-Emotionen-Balance
  • Yin/Yang und die 5 Elemente
  • Luo-Punkte
  • Gefrorene Muskel
  • Neurolymphatische Beruhigung
  • Lebensmittel testen
  • beidseitige Muskelschwäche
  • 42-Muskeltests stehend
  • Zusammenfassung: Touch for Health-Synthese

Abschluss und Zertifizierung

IKC logo auf weißem hintergrund
ÖBK Logo

Diese Kinesiologieausbildung wird in vier aufeinander aufbauenden Modulen unterrichtet.

Die Absolvierung dieser vier Kurse mit entsprechender praktischer Übung ist die Voraussetzung für die professionelle Arbeit mit Klienten und entsprechen den weltweit anerkannten Richtlinien des International Kinesiology College (IKC).
Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des „International Kinesiology College“ ab.

Dieser Lehrgang entspricht dem anerkannten Lehrplan vom IKC-Curriculum für die Methode der Kinesiologie Touch for Health I-IV. Der Lehrplan ist vom Österreichischem Berufsverband für Kinesiologie (ÖBK) anerkannt.

Wird eine internationale Lehrerberechtigung angestrebt kann anschließend ein Assessment-Test und ein 8-tägiger TfH-Training-Workshop absolviert werden.

News und weitere Infos gibt es auf meiner Facebook-Seite

Um Fragen zu klären, ruf mich unverbindlich an, oder schreibe mir eine Email – ich freue mich auf dich!

Telefon: 0650 98 28 097
E-mail: info@forella.at
Steinfeldergasse 24, 2340 Mödling